DATENSCHUTZ

ONLINE SHOP WWW.MIAANDGIA.COM UND WWW.MIAANDGIA.PL

”Sicheres Shop”(PL. „Bezpieczny Sklep”) Zertifikat 
ausgestellt vom Service legalniewsieci.pl

§ 1
ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Administrator der vom Onlineshop www.miaandgia.com sowie von www.miaandgia.pl erhobenen Personalangaben ist Katarzyna Koralewska, die eine Gewerbetätigkeit unter der Firma Katarzyna Koralewska führt, eingetragen in das Zentralregister und Information über Gewerbetätigkeit in der Republik Polen, geführt vom zuständigen Minister für Wirtschaft, Ausübungsort und Zustellungsadresse: Astrów 8, 41-200 Sosnowiec, NIP: 6443462754, statistische Identifikationsnummer [REGON]: 367767757, E-Mail: kontakt@miaandgia.pl, nachstehend „Administrator“ genannt und gleichzeitig als Dienstleiterin tätig.
2. Die Personalangaben der Dienstleisterin werden laut Gesetz über Datenschutz der elektronisch vermittelten Personalangaben vom 29. August 1997 (Dz.U. [Gesetzblatt]l Nr. 133, Pos. 883 einschließlich Änderungen) sowie dem Gesetz über elektronische Dienstleistungen vom 18.Juli 2002 (Dz.U. Nr. 144, Pos. 1204 einschließlich Änderungen) verarbeitet.
3. Die Administratorin trägt besondere Sorge zum Schutz der Interessen von personenbezogenen Angaben, insbesondere sichert zu, dass die Angaben:
3.1. rechtsgemäß verarbeitet werden,
3.2. für bestimmte, rechtsgemäße Zwecke bezogen und keiner weiteren, diesen Zwecken widersprechenden Verarbeitung unterzogen werden,
3.3. inhaltlich korrekt und zweckadäquat verarbeitet und gespeichert werden, und nämlich in einer Form, die Identifikation von Personen ,auf die sie sich beziehen, unmöglich machen und nicht länger, als es zu deren Verarbeitung notwendig ist.
4. Sämtliche Worte und Wendungen, die in dem vorliegenden Datenschutz großgeschrieben werden, sind gemäß deren Definition in der Ordnung des Internet-Shops www.miaandgia.com sowie www.miaandgia.pl verstanden werden.

§ 2
ZWECK UND UMFANG DER DATENERHEBUNG UND SPEICHERUNG

1. Die von der Administratorin erhobenen personenbezogenen Daten der Dienstleistungempfänger werden zu folgenden Zwecken ausgenutzt:
1.1 Buchhaltung,
1.2 Kontakt mit dem Kunden
1.3 Andere Tätigkeiten verbunden mit der Erfüllung des Verkaufsvertrages.
2. Die Administratorin verarbeitet folgende Personalangaben der Dienstleistungsempfänger:
2.1 Vor-und Zuname,
2.2 Anschrift (Straßen-und Hausnummer – Wohnungsnummer, PLZ, Stadt),
2.3 Telefonnummer,
2.4 E-Mail-Adresse.
3. Die Administratorin darf Angaben verarbeiten, die Art und Weise der Nutzung vom Dienstleistungsempfänger der elektronischen Dienstleistungen charakterisieren (s.g. Betriebsdaten):
3.1 Kennzeichnung der vom Kunden benutzten Netzabschlusspunkten bzw. des elektronischen Systems.
3.2 Informationen über den Beginn, Abschluss und Umfang bei jeder Inanspruchnahme vom Kunden einer elektronischen Dienstleistung.
3.3 Informationen über Inanspruchnahme vom Kunden der elektronischen Dienstleistungen.
4. Die Anführung von Personalangaben im Pkt. 2 ist notwendig zur Durchführung vom Dienstleister von elektronischen Dienstleistungen

§3
RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

1. Die Nutzung des Shops sowie der Abschluss von elektronischen Dienstleistungsverträgen oder Produktvertriebsvereinbarungen über www.miaandgia.com und www.miaandgia.pl ist freiwillig. Eine vorherige Unterrichtung und ausdrückliche Zustimmung der betroffenen Person ist erforderlich, um einen elektronischen Dienstleistungsvertrag unter diesen Bedingungen zu schließen, um die Bereitstellung von elektronischen Diensten zu ermöglichen oder einen Produktvertriebsvertrag über die Website abzuschließen.
2. Gemäß Artikel 23 des Gesetzes über personenbezogene Daten vom 29. August 1997 (Dz. U. Nr. 133, Nr. 883 in der geänderten Fassung) können personenbezogene Daten nur verarbeitet werden, wenn:
2.1. Der Betroffene hat der Verarbeitung zugestimmt, es sei denn, dies betrifft die Löschung der Daten,
2.2 die Verarbeitung ist für die Durchführung der Vereinbarung erforderlich, die die betroffene Person betrifft, oder um eine von der betroffenen Person angeforderte Vereinbarung abzuschließen.
3. Der Datenschutzbeauftragte verarbeitet die Daten jederzeit gemäß den unter Ziffer 2 genannten Regeln. Die personenbezogenen Daten werden nur im Zusammenhang mit der Vereinbarung verarbeitet oder um eine von der betroffenen Person angeforderte Vereinbarung abzuschließen (Ziffer 2 ). Darüber hinaus ist der Nutzer ordnungsgemäß darüber informiert, dass seine Zustimmung zu den Nutzungsbedingungen der Website erforderlich ist, bevor ein elektronischer Dienstleistungsvertrag durch den Shop abgeschlossen wird.

§ 4
RECHT DER KONTROLLE, ZUGANG UND BERICHTIGUNG

1. Der Nutzer ist berechtigt, seine personenbezogenen Daten zugänglich zu machen und zu berichtigen.
2. Jeder Benutzer hat das Recht, seine vom Datenverwalter gespeicherten personenbezogenen Daten zu kontrollieren, einschließlich des Rechtes, zu verlangen, dass seine Daten behoben, ergänzt oder aktualisiert werden, sowie das Recht, Korrekturen, Sperrung oder Löschung der Daten anzufordern erweist sich als ungenau, falsch, veraltet, nicht mehr notwendig für die Zwecke, für die es gesammelt wurde oder ob es unter Verstoß gegen das Gesetz gesammelt wurde.
3. Der Nutzer kann seine Rechte nach den Nummern 1 und 2 ausüben, indem er eine E-Mail an kontakt@miaandgia.pl sendet.

§ 5
COOKIE-POLITIK

1. Miaandgia.com und miaandgia.pl verwenden Cookies. Durch die Nutzung des Shops ohne Änderung der Browser-Einstellungen stimmt der Benutzer der Verwendung von Cookies zu.
2. Cookies sind für die Bereitstellung von elektronischen Diensten über den Shop unerlässlich. Cookies, insbesondere solche, die die zusätzliche Berechtigung des Nutzers erfordern, enthalten Informationen, die für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website erforderlich sind.
3. Die Website verwendet drei Haupttypen von Cookies: „Session“ Cookies, „persistente“ Cookies und „analytische“ Cookies.
1.1. „Session“ Cookies sind temporäre Dateien, die auf dem Endgerät des Benutzers gespeichert sind, bis sie sich abmelden (verlassen Sie die Website).
1.2 „Persistente“ Cookies bleiben auf dem Gerät des Benutzers gespeichert, bis sie nach einer festgelegten Zeitspanne manuell oder automatisch gelöscht werden.
1.3. „Analytische“ Cookies geben Auskunft darüber, wie einzelne Benutzer mit miaandgia.com und miaandgia.pl interagieren und zur Verbesserung der Performance der Website verwendet werden. „Analytische“ Cookies sammeln Informationen darüber, wie Benutzer die Website nutzen, welche Art von Website verwies der Benutzer auf miaandgia.com und miaandgia.pl, die Häufigkeit der Besuche und die Zeit der einzelnen Besuche. Alle Benutzerdaten werden anonym gesammelt und ausschließlich zur statistischen Auswertung der Website verwendet.
2. Der Benutzer kann Cookie-Berechtigungen über Optionen in ihren Browser-Einstellungen anpassen. Detaillierte Informationen zum Cookie-Management mit bestimmten Webbrowsern finden Sie in den jeweiligen Einstellungen des Browsers.

§ 6
SCHLUSSBESTIMMUNGEN

1. Der Datenschutzbeauftragte muss alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen durchführen, um die Daten bei der Verarbeitung zu sichern und so ein Sicherheitsniveau zu gewährleisten, das für die Art der zu schützenden Daten geeignet ist und insbesondere die Daten vor unbefugtem Zugriff, Übernahme, Verarbeitung, Verletzung des Gesetzes, Veränderung, Verlust, Beschädigung oder Zerstörung.
2. Der Dienstleister hat geeignete technische Maßnahmen zu ergreifen, um die elektronischen personenbezogenen Daten gegen unbefugtes Abhören oder Änderungen zu schützen.
3. In den Fällen, die in dieser Datenschutzerklärung nicht vorgesehen sind, gelten die einschlägigen Bestimmungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Shop unter miaandgia.com und miaandgia.pl sowie die anwendbaren Bestimmungen des polnischen Rechts.